medhost.de

Allergiemedikament plc: Schon vor lange Zeit hat man mit der Studie über Pollinex Quattro Ragweed - R205 begonnen

Die spezialisierte Pharmagesellschaft hat angekündigt, dass die Rekrutierung für die klinische Probe der Allergieimpfung R205 beendet ist. Diese Studie folgte, die der vor einem Jahr durchgeführten zentralen Studie über ragweed R204, die damals deutlich gezeigt hat, dass 4 Pollinex ® Quattro Spritzen sehr sicher und wirksam für die Behandlung sind.

Ergebnisse von der R204 Studie zeigten eine hoch bedeutsame Verbesserung bezüglich der Symptome der Patienten nach Behandlung mit Pollinex Quattro. Die Allergie-Immuntherapie ist die einzige Behandlung, die den Verlauf von allergischen Krankheiten verändern kann, hilft bei der Sensibilisierung und verhindert die Weiterentwicklung allergischer Reaktionen bei Asthma.

Zweck dieser Studie ist, die Patienten nach einem Jahr nach der Pollinex Quattro Behandlung wieder zu untersuchen und zu befragen, ob die Behandlung erfolgreich war oder nicht. Die Daten dieser Studie haben eindeutig gezeigt, dass diese Therapie wirksam ist. Aus der R205 Studie gewonnenen Informationen verhelfen Pollinex Quattro weltweit auf dem Markt zu bringen.

Die R205 Studie wird in einem speziellen Raum durchgeführt. Die Pollenallergiker, die im Jahr 2005 mit Pollinex Quattro behandelt wurden, werden aufgefordert an einen weiteren Kurs teilzunehmen. Vorläufige Ergebnisse von der Studie werden voraussichtlich in 2007 veröffentlicht.

Die Allergieimpfstoffe der Pollinex Quattro müssen innerhalb drei Wochen nur vier Mal injiziert werden. Es ist eine sehr angenehme und wirkungsvolle Methode. Pollinex Quattro Ragweed wird überwiegend für den nordamerikanischen Markt entwickelt, wo 26,2% der Bevölkerung gegen ragweed-Allergie sensibilisiert ist. Desweiteren werden weitere globale Studien mit Patienten durchgeführt, die gegen Pollen oder Gräsern allergisch sind.

Die Analyse der Ergebnisse wurde fortgesetzt. Das Unternehmen erwartet eine Verbesserung der Lebensqualität. Dieser Teil der Studie dient dazu, den Patienten zu helfen, mit Hilfe von Pollinex Quattro ihren täglichen Aktivitäten nachgehen zu können.

Verbesserungen wurden in allen gemessenen Bereichen beobachtet; im Besonderen im Berech der "praktischen Problemen" (43% Verbesserung vom Ausgangsniveau, 137% relative Verbesserung vs Placebo; P = 0,0004). Dieser Abschnitt umfasst wichtige, praktische Informationen von allergischem Bindehautentzündung und Naselaufen.

Keith Fuhrmann, Vorstandsvorsitzender:

"Das positive Ergebnis unserer Pollinex Quattro ® Ragweed R204 Studie hat gezeigt, dass Pollinex Quattro die allergische Symptome hochwirksam reduzieren kann. Pollinex Quattro muss innerhalb 3 Wochen nur 4 mal injiziert werden. Die früheren Allergieimpfstoffe haben dagegen erst nach ca. 20-40 Spritzen die gleiche Wirkung erreicht. Dieser Befund wird jetzt von den ausgezeichneten RQLQ Ergebnissen bewiesen. Der neue Studie, R205 gibt uns im zweiten Jahr einen Einblick in die Ergebnisse.

Wir machen mit der Allergietherapie sehr gute Fortschritte, der auf MPL basierte Allergieimpfstoff mit extrem kurzem Verlauf, hilft Millionen von Allergiker in den Pollenjahreszeiten von jeder Menge Leiden zu befreien"

Über RQLQ

Die RQLQ-Fragebogen (Rhinoconjunctivitis Qualität des Lebens) wurde dafür entwickelt, um feststellen zu können, welche Symptome die Allergiker und Nicht-Allergiker, die Bindehautentzündung haben, im Augen- und Nasenbereich bekommen. Die Patienten wurden gebeten, ihre Erfahrungen von der Vorwoche mitzuteilen und ihre Antworten auf einer 7 Punkteskala einzutragen. Der Fragebogen ist leicht auswertbar und weit verbreitet. Er wird überall in der Welt, bei einer großen Anzahl von klinischen Prüfungen verwendet.

R 204 Studienteilnehmer wurden gebeten, ihre Erfahrungen in einem modifizierten RQLQ Fragebogen einzutragen, so dass sie zwischen 'praktischen Problemen, ' emotional und globale Beurteilung' unterscheiden und die Symptome als gut oder schlecht auf einer klassifizierten Skala ankreuzen.

Über MPL

MPL ® (Monophosphoryl Lipid A) ist eine Immun-Anreiz-Substanz, um die Leistungen von Impfstoffen zu verbessern. Es wurde sehr häufig getestet. Die Firma Allergietherapeutik plc prüft in der Spätphase die Allergieimpfstoffe, die mit MPL injiziert sind. In den letzten Jahren wurde der Verlauf mehrere Impfstoffe, die MPL enthalten, einschliesslich Fendrix ® (ein Impfstoff für Hepatitis A) als positiv getestet und genehmigt. Über Allergietherapeutik plc

Allergietherapeutik plc ist eine renommierte Pharmafirma für die Herstellung von Allergieimpfungen. Diese Gesellschaft verkauft erfolgreich mit eigener Verkauf- und Marketingsstruktur außer Amerika in Deutschland, Italien, Spanien und darüber hinaus auch in den anderen EU-Ländern. Die Gesellschaft dehnte ihre Infrastruktur aus und begann vor kurzem im Vereinigten Königreich, Polen, Österreich, der Tschechischen Republik und Slowakei zu expandieren.