medhost.de

Infektionen und Allergien

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Verteilung der Kinderkrankheiten grundsätzlich geändert. Die Zahl der Infektionen und vor allem deren Schweregrad sanken. Dagegen erhöhten sich die Häufigkeiten von Asthma und Allergien. Untersuchungen zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen der sauberen Umgebung und die Herausbildung von Asthma gibt. Das liegt daran, dass in der Entwicklung des Immunsystems die banalen Vireninfektionen eine wichtige Rolle spielen.

Laut Untersuchungen begünstigen mehrere ältere Geschwister, die frühzeitige Teilnahme an verschiedenen Kindergruppen, regelmäßiges Kontakt zu Tieren, sowie bestimmte Infektionen (wie z.B. Hepatitis A, Windpocken, banale Erkältung) die Stabilisierung des Immunsystems und verringern das Risiko einer Allergieerkrankung. Dagegen fördert eine "sterile" Umgebung, ein Leben ohne Geschwister sowie eine Infektion der unteren Atemwege eine Asthmaerkrankung.

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!