medhost.de

Mit dem Verzehr von Fisch kann man sich schon im frühen Alter vor Allergien schützen

Der Verzehr von Fisch in den früheren Lebensjahren kann Allergien vorbeugen - behaupten schwedische Forscher.

Die Zeitschrift Allergy veröffentlichte die neuesten Forschungsergebnisse über den Zusammenhang zwischen Allergien und Fischverzehr in den frühen Lebensjahren. In dem Experiment wurden etwa 3000 Kinder von der Geburt an bis zu ihrem vierten Lebensjahr beobachtet. Laut den Untersuchungen sank das Risiko einer Erkrankung an Allergien, Asthma oder Ekzemen, wenn auf dem Speiseplan der Kinder bereits vor ihrem ersten Lebensjahr auch Fisch stand.

Die Forschung scheint die Ergebnisse einer früheren Untersuchung zu belegen. In dieser sank das Risiko der Kinder, deren Mütter während der Schwangerschaft regelmäßig Tran einnahmen, an Allergien zu erkranken.

Die Omega-3-Fettsäuren im Fischöl spielen in der Entwicklung des gesunden Immunsystems eine wichtige Rolle. Die Forscher denken deswegen, dass die Ergebnisse der entzündungshemmenden Wirkung der Omega-3-Fettsäuren zu verdanken sind. Diese können die Entwicklung des Immunsystems positiv beeinflussen und dadurch das Risiko einer Allergieerkrankung senken.

Um Allergieerkrankungen vorzubeugen wurde bisher normalerweise empfohlen, den Kindern erst nach dem ersten Lebensjahr Fisch zu geben. Das amerikanische Institut American College of Asthma, Allergy and Immunology empfiehlt bei Kindern, deren Familienmitglieder bereits an Allergie erkrankt sind, den Kindern erst nach dem drittem Lebensjahr Fisch zu geben.

In Schweden verlor diese Empfehlung 2003 ihre Gültigkeit, da es keine ausreichenden Beweise dafür gefunden wurden, dass die Hinauszögerung der Ernährung mit Fischgerichten das Risiko an einer Allergie gegen Fisch senken würde. Im Gegenteil, mehrere Untersuchungen belegen, dass der Verzehr von Fisch vor dem ersten Lebensjahr das Risiko an einer Allergie zu erkranken senkt.

Um eine neue Nahrungsempfehlung herausgeben zu können, müssen natürlich noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Bis dahin wird die Einführung des Fisches vor dem ersten Lebensjahr noch in zahlreichen Forschungen analysiert.

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!